Der jährliche Einstuferkurs hat im Bezirk Greyerz vom 12. bis 14. September 2017 stattgefunden. Neben dem Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr und den Anpassungen für 2017/2018, stand die Einführung der neuen Handheld im Vordergrund. Die praktischen Übungen haben auf den Betrieben von « Grand-Bois » in Epagny und « Cuquerens » in Bulle stattgefunden. Das Hauptthema war die Entwicklung der Tiere zwischen einer Beschreibung am frühen Morgen und am Ende des Nachmittags. In der Gruppe wurden die einzelnen Merkmale pro Block thematisiert. Nur dank einer einwandfreien Vorbereitung durch diese Züchter kann ein solcher Kurs erfolgreich durchgeführt werden.

20170913_110853 cours sept.